Der Survival-Guide für Redaktionskonferenzen

Redaktionskonferenz

So ein Start in einer neuen Redaktion ist ja sowieso schon aufregend. Der wohl aufregendste Moment für Neulinge ist aber die Redaktionskonferenz. Rund ein Dutzend Augenpaare sind auf einen gerichtet. Rund ein dutzend Ohrenpaare wollen eine gute Idee hören. Das kann ja nur schief gehen... Falsch! Auch wenn es einem am

Wieso macht sie jetzt noch eine Ausbildung?

Ein Beitrag, der die Frage beantwortet, wieso es sich lohnt Volontärin bei Mein schöner Garten an der Burda Journalistenschule zu sein. Um den Titel dieses Blogbeitrags zu erklären, erzähle ich eine kleine Anekdote aus der Zeit, als ich mich bereits für eine Ausbildung nach meinem Landschaftsarchitektur-Studium entschieden hatte: „Was gibt es Neues?“

München vs. Offenburg

Standort Check. München vs. Offenburg

Ihr lieben Leser, ihr müsst wissen, unter uns Volontären herrscht eine unausgesprochene Aufteilung zwischen denen, die die Großstadt lieben und denen, die sich im überschaubaren Offenburg zu Hause fühlen. Ich befinde mich da definitiv in der ersten Kategorie. Zurück in München muss ich jedoch sagen, der kleine Standort Offenburg hatte

Meine Hospitanz bei “mylife“

„Und, was hast Du heute so gemacht?“ „Oh, ich hab Artikel über Durchfall und Scheidenpilz bebildert“ „Ähm...okay?“ So oder so ähnlich sahen einige Gespräche in meiner Mittagspause aus, wenn ich mich mit Kollegen aus meiner Stammredaktion „Content Agency Rätsel“ getroffen habe und über meine Zeit bei “mylife“ gesprochen habe. Aber was

Focus-Money: Gespenstisch gut

Meine erste Woche in der Redaktion von Focus-Money als Volontär ist vorbei. Das ist die Geschichte von Geld, Zuckerpässen und kleinen weißen Geistern.  Sichere Aktien Zum Glück konnte ich direkt wieder meinen Schreibtisch aus dem Praktikum letztes Jahr beziehen. Mit Thomas und Helmut im Büro ist einiges geboten. Gute Gespräche, viele Themenanregungen