Ex-BJS-Volo Marco Braun: “Ich fing bei Null an”

Ob Jura-Studium oder Kochlehre: Auch als Medien-Neuling kann man an der BJS durchstarten. Der ehemalige Chefkoch und heutige Burda-Journalist Marco Braun, 51, verrät im Interview, wie sich der Quereinstieg von der Küche in die Redaktion anfühlt.   Schweißausbrüche und Selbstzweifel: Zwischen all den Medienwissenschaftlern fühlte ich mich als Juristin beim BJS Aufnahmetest

Aufnahmetest: Kleider machen Volontäre!

Der Aufnahmetest steht vor der Tür, der Zug ist gebucht, der Lebenslauf sitzt. Spätestens jetzt drängt sich die Frage auf: Was ziehe ich an? Im Interview verrät Philipp Köpp, worauf es ankommt. Ein Mann, der es wissen muss: Der 23-Jährige absolviert sein Volontariat bei ELLE. Philipp, wie wichtig ist das richtige

Interview: Es muss nicht deine Wunschredaktion sein!

Happy trotz "Plan B": Lisa Strauß nutzt ihre Chance bei der FREIZEIT REVUE.

Nicht alle BewerberInnen an der Burda Journalistenschule kommen in ihre Wunschredaktion. Manche bekommen nach dem Aufnahmetest auch einen Platz in einer anderen Redaktion angeboten. "Eine Chance, die es sich zu nutzen lohnt", sagt Volontärin Lisa Strauß im Interview. Lisa Strauß ist Volontärin aus dem Jahrgang 2017/2019. Ursprünglich hatte sie sich für

Themenfindung: Wo hole ich mir Inspiration?

Morgen steht die Themenkonferenz an und du hast noch keine Ideen für das neue Heft? Kein Problem, wenn man die richtigen Inspirationsquellen kennt. Wir zeigen dir, wo du dir Ideen holst! Schon im Schulblock geht es los: Ständig musst du neue Themen vorstellen, aus denen du Reportagen, Berichte und Kommentare zaubern

How To: Blattkritik – so kritisierst du ein Magazin souverän

Irgendwann kommt der Tag. Der Tag, an dem ein Kollege (schlimmer: der Chef) vor deinem Schreibtisch steht und sagt: „Na, wie sieht’s aus? Hast du nicht mal Lust eine Blattkritik in der Konferenz zu machen?“ (ja, echt jetzt.) Als Volontär ist man dann nicht wirklich in der Position, dieser Bitte