Ideenschmiede BJS

Ideen gibt es ja bekanntlich wie Sand am Meer. Unsere Mission in dieser Woche bestand darin, diese Ideen zu finden, sie zu formen und zu festigen. Um zu lernen wie wir sie darüber hinaus möglichst aussichtsreich in einer Themenkonferenz platzieren, besuchte uns Kerstin von Glowacki, Mitglied der Chefredaktion von "ma

Kritik? Beobachtung? Nur mit Gerhard Jörder!

Beobachten - Beschreiben - Beurteilen! Das war in dieser Woche das Motto von Klasse A an der BJS. Unser Dozent war Theaterkritiker Gerhard Jörder (s. Bild). Auf dem Programm standen: Fernsehkritik, Theaterkritik und Portrait. Das Highlight der Woche war der anstehende Theaterbesuch im Freiburger Stadttheater. Bevor wir selbst Kritiken schreiben

Die neuen Medienmarken stehen in den Startlöchern

Sechs Tage, stundenlanges Brainstorming und viele Ideen. Nach dem Auftakt am Sonntag sind wir, die neuen Volontäre, in eine spannende Woche an der BJS gestartet. Die Medienmarken wurden entwickelt und damit unsere Weichen für die nächsten zwei Jahre gestellt. Dabei haben uns die Dozenten Felix Zeltner und Max Gaub (s. Bild)

Wie im Zeitraffer – die BJS Journalistenschule

Der erste Monat im Schulblock der BJS Journalistenschule ist geschafft. Die Volontäre des Jahrgangs 17/19 können kaum glauben, wie schnell die Zeit vergeht. Drehen sich für Volontäre die Uhren etwa schneller? Wohl kaum. Das beschleunigte Zeitempfinden liegt wohl eher daran, dass zum einen nie Langeweile aufkommt und zum anderen während

Wie war die Zweitredaktion liebe Volos?

Nach dem Schulblock waren alle Volontäre ein halbes Jahr in ihren Stammredaktionen und es konnte Alltag im Journalistenleben einkehren. Aber nicht lange, denn dann ging es schon für zwei Monate in die Zweitredaktion. Wo es die Volos hinverschlagen hat, was ihnen gut gefallen hat und was sie total überrascht hat